Über uns

Das Handelsunternehmen 

WAHAG - Klebstoffe  beschäftigt sich in erster Linie mit Klebstoffen und dazu-gehörigem Equipment für verschiedene Spezialbereiche wie die Schaumstoff- bzw.

schaumstoffverarbeitende Industrie, Sattler - Tapezierer und Bodenleger, die Isolier-industrie, Baunebengewerbe und andere Nieschen! Die Produktpalette umfasst eine Reihe von speziellen Klebstoffen für alle erdenklichen Anwendungen. So bieten wir von Lösemittelklebern, Kontaktklebern über wasserlösliche Systeme bis hin zu Hotmelt oder Polyurethanklebstoffen und MS-polymeren,  alles was Sie für eine effiziente und erfolgreiche Verarbeitung und Produktion benötigen.

 

Seit vielen Jahren vertreten wir exklusiv in den Ländern Schweiz, Österreich und teilw. Ungarn unseren Hauptpartner SABA-Dinxperlo BV . Ein Holländischer Hersteller von hochwertigen Kleb-und Dichstoffen für den Schaumstoff-, PVC-, Transport- und Baubereich. Unser Betrieb ist hier für den Vertrieb und für den Service zuständig!

 

Ein ständig wachsender Bereich ist aber auch unserer eigene Marke "WAHAG®" mit Spezialklebstoffen aus allen Bereichen. Einen davon, unsere Sprühklebstoffe, bieten wir direkt und ohne Zwischenhandel von unserem Vertragspartner auch als s.g. "private Label -Produkte" an. Wir sind also (fast) sicher, dass Sie schon einmal eines unserer Produkte kennen gelernt haben.

Zusätzlich arbeiten wir erfolgreich an der Ausweitung des Angebotes für heikle und schwierige Anwendungen und beschäftigen uns außerdem mit Schaumstoff-Coating (Behautung), Reinigungscremen für Klebstoffe und vielem mehr ...

 

Im Bereich Klebstoff-Equipment arbeiten wir mit verschiedenen namhaften Erzeugern zusammen und vertreiben auch deren Produkte.

 

Gerne teilen wir unsere langjährige Erfahrung mit Ihnen und beraten Sie auch bei einem persönlichen Besuch in Ihrem Betrieb.

 

Sie erreichen uns unter: +43 (0)664 390 83 35 oder per E-Mail: office(at)wahag.at

 

 


Wir verwenden kein DCM:

DCM (Dichlormethan) oder auch Methylenchlorid genannt, ist ein unbrennbares, sehr schnell verflüchtigendes und so genanntes "chloriertes" Lösemittel, das leider immer noch in Klebstoffen verwendet wird. Dieses Lösemittel hat ein höheres spezifisches Gewicht 1,33 g·cm³ (20 °C) als vergleichbare andere wie z.B.: n-Hexan 0,66 g·cm³ (20 °C). Dies hat zur Folge, das bei Inhaltsangaben der Anwender oftmals ungewollt - manchmal aber auch bewusst - "getäuscht" wird! Ist beispielsweise die Inhaltsangabe eines Klebstoffbehälters mit 22kg angegeben (oftmals bei DCM-Klebern) und andererseits mit 15kg oder 16kg (z.B. WAHAG DCM-frei), so handelt es sich aber sehr wahrscheinlich in beiden Fällen um 17 Liter Klebstoff! ACHTUNG also beim Vergleich und der Berechnung des Kleberpreises per kg.  

Information zu Sprühklebstoffen in Druckkanistern unter +43 664 390 83 35

WICHTIG: (und leider wissen die meisten Anwender und Verarbeiter davon nichts) 

Die Freisetzung von DCM ist in Österreich schon seit vielen Jahren (Lösemittelverordnung 1/8/1. §§ 2-6 von 1995) VERBOTEN!

Dieses Lösemittel ist nachgewiesenermaßen karzinogen (krebserregend) und schwer Umwelt- bzw. Gesundheitsschädigend!